Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker „Bedrohungslage“ – Großeinsatz der Polizei in Ebersbach
Region Polizeiticker „Bedrohungslage“ – Großeinsatz der Polizei in Ebersbach
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:46 24.01.2018
In Ebersbach-Neugersdorf ist es am Mittwochvormittag zu einem Großeinsatz der Polizei gekommen. Quelle: dpa
Anzeige
Ebersbach

In Ebersbach-Neugersdorf ist es am Mittwochvormittag zu einem Großeinsatz der Polizei gekommen. Die zuständige Polizeidirektion Görlitz sprach in einer ersten Mitteilung  von einer Bedrohungslage. Auslöser des Einsatzes sei ein 24-jähriger Mann, der in einem der Plattenbaublöcke an der Sachsenstraße lebt. Weitere Details nannten die Beamten zunächst nicht.

„Die Lage ist stationär und unter Kontrolle. Eine unmittelbare Gefahr besteht für die Anwohner sowie die Kinder eines angrenzenden Kindergartens und einer Mittelschule derzeit nicht“, teilten die Beamten am frühen Nachmittag mit. Die Bevölkerung wird gebeten, den beschriebenen Bereich zu meiden und den Anweisungen der Einsatzbeamten Folge zu leisten.

Anzeige

DNN