Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Randale, Diebstahl und NS-Symbole auf Golfplatz in Bannewitz
Region Polizeiticker

Bannewitz: Randale, Diebstahl und NS-Symbole auf Golfplatz

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:10 24.08.2020
Ein Golfplatz bei Dresden ist von Vandalen beschädigt und mit NS-Symbolen beschmiert worden (Symbolbild). Quelle: dpa
Anzeige
Bannewitz

In Bannewitz bei Dresden haben Unbekannte am Wochenende auf dem Gelände eines Golfplatzes randaliert und rechtsextreme Schmierereien hinterlassen. Die Täter zündeten Feuerwerkskörper, zerstörten mehrere Schilder und beschmierten Bänke, Wege und weitere Schilder mit Graffiti, teilte die Polizei mit. Weiter brachten sie demnach auf verschiedene Art und Weise mehrere bis zu zwei Meter große Hakenkreuze auf dem Gelände an, stahlen zwei Rechen und mehrere Handtücher.

Nach Angaben des Golfclubs vom Wochenende wurde außerdem eine Kameraanlage stark beschädigt. Man habe Strafantrag und Strafanzeige gestellt und wolle „ganz klar unser entschiedenes Nein gegenüber rechten Gesinnungen hervorheben, unser Club steht für ein weltoffenes und uneingeschränktes Miteinander aller Menschen“, erklärte der Verein auf seiner Internetseite.

Anzeige

Nach Polizeiangaben entstand bei der Randale auf der Anlage im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge in der Nacht zum Sonntag ein Sachschaden von rund 2.600 Euro. Der Diebstahlschaden belaufe sich auf rund 150 Euro, hieß es weiter.

Von epd