Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Banner an der Autobahn
Region Polizeiticker Banner an der Autobahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:22 19.11.2018
Symbolbild: Polizei Quelle: dpa
Pulsnitz

Am Samstagmorgen entdeckten Beamte der Autobahnpolizei auf der BAB 4 kurz hinter der Anschlussstelle Pulsnitz ein Plakat an einer Autobahnbrücke. Dieses trug die Aufschrift „Nein zum neuen Polizeigesetz“. Schäden an Personen oder der Brücke konnten nicht festgestellt werden. Das Poster wurde von den Polizisten entfernt. Ein ähnlicher Fall ereignete sich am Sonntagnachmittag an der Tunneleinfahrt Königshainer Berge auf der BAB 4 in Richtung Dresden. Dort hatten Unbekannte ein Spruchband mit der Aufschrift „UN-Migrationspakt stoppen“ an einem Wildzaun befestigt. Beamte der Bundespolizei entfernten das Banner und übergaben es an die Kollegen der Autobahnpolizei. Die Kriminalpolizei wird nun in beiden Fällen prüfen, ob ein strafrechtlicher Bestand vorliegt.

Von kcu

Eine Flüchtlingshelferin aus Sachsen vermittelt ihrem Vater einen  Asylbewerber als Haushaltshelfer. Dieser soll den 85-Jährigen am Wochenende im Schlaf ermordet haben. Nur durch einen Zufall konnte der aus Afghanistan stammende Mann festgenommen werden.

19.11.2018

Einsatz am Montagmorgen für die Feuerwehr: Die Kameraden musste zwischen Dippoldiswalde und Karsdorf eine Fahrerin aus ihrem Auto befreien. Die junge Frau wurde schwer verletzt.

19.11.2018

Zwischen Großopitz und Tharandt hat sich am frühen Montagmorgen ein BMW überschlagen. Der Fahrer war noch mit Sommerreifen unterwegs. Er kam verletzt ins Krankenhaus.

19.11.2018