Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Schleuser lassen Menschen an A 17 zurück
Region Polizeiticker

Bad Gottleuba: Schleuser lassen Menschen an A 17 zurück

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:33 13.08.2020
Symbolbild. Quelle: dpa
Anzeige
Bad Gottleuba

Schleuser haben am Mittwochfrüh drei Menschen im Bereich des Rastplatzes „Am Heidenholz“ an der Autobahn 17 (A 17) zurückgelassen. Die Bundespolizei sucht Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben.

Laut Polizei brachten die Schleuser die drei Menschen vermutlich mit einem Transporter nach Deutschland. Bundespolizisten bemerkten die Personen kurz darauf an der Anschlussstelle Bad Gottleuba in Richtung Dresden.

Anzeige

Alle weiteren Ermittlungen richten sich insbesondere gegen die Hintermänner der Tat. Die Bundespolizei sucht Zeugen, die am Mittwoch in der Zeit von 6.45 bis 7.15 Uhr haltende Transporter im Bereich des Rastplatzes beziehungsweise auf der Standspur der A 17 beobachtetet haben oder gesehen haben, wie drei Personen aussteigen.

Hinweise: 035023/ 676 300

Von ffo