Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Babyknochenfund bei Arnsdorf: Geocacher und Zeugen gesucht
Region Polizeiticker

Babyknochenfund bei Arnsdorf: Geocacher und Zeugen gesucht

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:21 22.10.2021
In der Nähe der Weggabelung Hörnelweg und Alter Hörnelweg wurde der Müllsack mit den Überresten gefunden.
In der Nähe der Weggabelung Hörnelweg und Alter Hörnelweg wurde der Müllsack mit den Überresten gefunden. Quelle: Polizei Sachsen
Anzeige
Arnsdorf

In der Nähe des Arnsdorfer Ortsteils Fischbach haben Spaziergänger Ende September Skelettteile eine Säuglings entdeckt. Die Knochen lagen verpackt in einem Müllsack im Karlswald in der Nähe der Bundesstraße 6 im Bereich Hörnelweg. Die Ermittlungen zum Schicksal des Kindes laufen.

Die Polizei bittet nun erneut Zeugen, sich zu melden. Gesucht werden insbesondere Geocacher, die einen in der Nähe des Fundorts befindlichen Cache im August oder September gesucht haben. So soll möglichst genau bestimmt werden, wann der Müllsack mit den Überresten im Wald abgeladen worden ist. Der Fall wird am Sonntag 19.50 Uhr außerdem in der MDR-Sendung „Kripo live“ vorgestellt.

Hinweise Tel. 03581 468 100

Von fkä