Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Auto überschlägt sich nach Unfall – 29-Jährige schwer verletzt
Region Polizeiticker Auto überschlägt sich nach Unfall – 29-Jährige schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:09 17.01.2020
Symbolfoto Quelle: dpa
Dohna

Am Freitagmorgen sind auf der B172 ein Ford KA und ein Seat zusammengestoßen. Die 29-jährige Fahrerin des Fords befuhr die linke Fahrspur und überholte den Seat. Beim erneuten Wechsel auf die reguläre Spur berührten sich die beiden Fahrzeuge. Die 29-Jährige verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam von der Fahrbahn. Dabei überschlug sich das Auto. Die Fahrerin wurde schwer verletzt. Der Sachschaden beträgt schätzungsweise 12 000 Euro.

Von DNN

Unbekannte haben am Dienstag einen Mitsubishi Lancer in Heidenau beschädigt. Darüber hinaus ritzten sie ein 10 x 10 cm großes Hakenkreuz in den Lack des Fahrzeugs. Der Schaden beträgt rund 2000 Euro.

17.01.2020

Auf der A4 bei Ohorn sind am Freitagnachmittag acht Fahrzeuge aufeinander gekracht. Bei dem Unfall wurden zwei Personen verletzt. In Fahrtrichtung Görlitz staute es sich kilometerweit.

17.01.2020

Einen fast zwei Meter langen antisemitischen Schriftzug in schwarzer und roter Farbe haben unbekannte Täter an eine Mauer in Großenhain aufgebracht.

17.01.2020