Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Auto überschlägt sich in Arnsdorf
Region Polizeiticker Auto überschlägt sich in Arnsdorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
12:55 09.01.2020
Drei Personen wurden bei dem Unfall verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Quelle: Rocci Klein
Anzeige
Arnsdorf

Ein Opel hat sich am Donnerstagmittag in Arnsdorf überschlagen. Der Fahrer hatte mit seinem Wagen einen Begrenzungszaun an der Stolpener Straße durchbrochen. Nach dem Salto blieb das Auto auf dem Dach liegen.

Es gab drei Verletzte. Die Stolpener Straße musste am Abzweig Seligstadt für eine Stunde voll gesperrt werden.

Von DNN

In Meißen sind eine Radfahrerin und ein Nissan zusammengestoßen. Bei dem Sturz wurde die Radfahrerin leicht verletzt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die den Unfall beobachtet haben.

09.01.2020

Bei einem Feuer ist einer Asylunterkunft ist ein 32-Jähriger verletzt worden, er kam ins Krankenhaus. Die Brandursache ist noch unklar. Ein Obergeschoss kann derzeit nicht bewohnt werden.

08.01.2020

Drogen im Auto und im Blut, falsche Kennzeichen: Ein Audifahrer hat am Dienstagabend vergeblich versucht, in Medingen in Ottendorf-Okrilla vor der Polizei davonzufahren. Er wurde festgenommen. Kurze Zeit später bemerkte die Polizei ein weiteres Auto mit falschen Kennzeichen.

08.01.2020