Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Auto rollt gegen Weißeritztalbahn
Region Polizeiticker Auto rollt gegen Weißeritztalbahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:05 12.05.2019
Das Auto konnte offenbar auf der regennassen Straße nicht mehr rechtzeitig bremsen. Quelle: Roland Halkasch
Seifersdorf

Zusammenstoß am Ortseingang: In Seifersdorf ist am Sonnabend ein Auto gegen einen Zug der Weißeritztalbahn gerollt. Die Fahrerin des Opel Zafira war gegen 14 Uhr von Oelsa in Richtung Seifersdorf unterwegs. Dabei übersah sie offenbar einen in Richtung Dippoldiswalde fahrenden Zug der Weißeritztalbahn. Weil die Straße abschüssig und nass war, konnte die Opelfahrerin nicht mehr bremsen und kollidierte mit der Dampflok. Verletzt wurde bei dem Zusammenprall niemand. Für die Passagiere des Zuges wurde ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Der Bahnverkehr war für mehr als 90 Minuten unterbrochen. Die Bergstraße war gesperrt.

Von rh/ttr

Ein Junge ist im Vogtland in Sachsen in ein Auto gezerrt und beinahe entführt worden. Durch eine der hinteren Türen des Fahrzeugs gelang ihm die Flucht. Der Täter konnte entkommen.

11.05.2019

Kühe auf der Autobahn: Rund 20 Rinder haben am Sonnabend einen Ausflug auf die A 4 unternommen und damit eine Vollsperrung des Streckenabschnitts zwischen Kodersdorf und Nieder-Seifersdorf ausgelöst.

11.05.2019

Mithilfe eines aufmerksamen Ladendetektivs sind der Polizei zwei Diebe ins Netz gegangen. Das tschechische Duo steht im Verdacht, bereits weitere Märkte ausgeraubt zu haben.

10.05.2019