Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Auto erfasst Fußgänger
Region Polizeiticker Auto erfasst Fußgänger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:25 30.10.2019
Symbolbild. Quelle: dpa
Meißen

Ein 75-Jähriger Fußgänger ist am Dienstag auf der Straße Neumarkt in Meißen von einem Auto erfasst worden. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu und wurde ins Krankenhaus gebracht.

Grund für den Zusammenstoß: Der Fahrer eines Ford Fiesta bog mit seinem Auto aus dem Parkhaus der Neumarktarkaden – und erfasste den 75-Jährigen im Bereich einer Fußgängerampel.

Die Polizei sucht zeugen, die Angaben zum Unfallgeschehen, insbesondere zur Ampelschaltung machen können. Hinweise nehmen die Polizeidirektion Dresden unter der Telefonnummer 0351/4832233 sowie das Polizeirevier Meißen entgegen.

Von FFO

Beamte der Polizei wollen den Fahrer eines Audi A4 kontrollieren – doch der liefert sich lieber eine Verfolgungsjagd. Auf der Wurgwitzer Straße in Freital endet schließlich seine Flucht.

29.10.2019

Im Meißner Ortsteil Winkwitz hat ein Hund eine Frau gebissen. Sie hatte zum Schutz ihren eigenen Vierbeiner auf den Arm genommen, als sich das Tier losriss über die Straße lief.

29.10.2019

In Freital ist am Dienstagvormittag ein Golf Cabrio komplett ausgebrannt. Die Kantstraße musste gesperrt werden.

29.10.2019