Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Auto brennt in Pirna ab
Region Polizeiticker Auto brennt in Pirna ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:38 12.05.2019
Die Feuerwehr Pirna löschte den brennenden Ford. Das Fahrzeug erlitt Totalschaden. Quelle: Marko Förster
Pirna

Ein weißer Ford Escort Express ist am Sonntagmittag in Pirna-Zatzschke abgebrannt. Der 35-jährige Eigentümer des Fahrzeugs wollte kurz nach 11 Uhr seinen 20 Jahre alten Wagen starten. Dabei gab es einen dumpfen Knall und kurze Zeit später stand das Fahrzeug, welches auf der Straße abgestellt war, in Flammen. Der Mann löschte noch mit einem Pulverlöscher selbst, die Flammen breiteten sich jedoch weiter aus. Die Feuerwehr Pirna kam zum Einsatz und löschte das Feuer. Das Fahrzeug erlitt Totalschaden, Personen wurden nicht verletzt. Die Ursache des Brandes ist der Polizeidirektion Dresden zufolge ein technischer Defekt.

Von Marko Förster

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwischen Berbisdorf und Radeburg haben sich am Sonnabend gegen Abend zwei Unfälle ereignet. Auf einer Öl-Spur verloren sowohl ein Krad-Fahrer als auch ein Pkw den Halt. Beide Fahrer verletzten sich dabei.

12.05.2019

Wieder einmal sind Telefonbetrüger mit dem sogenannten Enkeltrick erfolgreich gewesen: Am Donnerstag wurde eine 86-Jährige aus Hinterhermsdorf Opfer der dreisten Masche. Die Rentnerin büßte fast 24 000 Euro ein.

12.05.2019

Auf regennasser und abschüssiger Straße ist in Seifersdorf eine Frau mit ihrem Auto gegen einen Zug der Weißeritztalbahn gerollt. Die Opelfahrerin hatte die Dampflok mit den grünen Wagen vermutlich übersehen.

12.05.2019