Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Auto brennt auf A4 nahe Bautzen aus
Region Polizeiticker Auto brennt auf A4 nahe Bautzen aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:45 24.10.2019
Auf der A4 bei Bautzen ist ein Auto in Flammen aufgegangen. (Symbolbild) Quelle: Monika Skolimowska/ZB/dpa
Bautzen

Ein Auto ist auf der Autobahn 4 nahe Bautzen bei einem Feuer zerstört worden. Der 30 Jahre alte Fahrer habe das Fahrzeug in der Nacht zu Donnerstag noch rechtzeitig stoppen und auf dem Standstreifen zwischen den Anschlussstellen Weißenberg und Bautzen-Ost abstellen können, sagte ein Sprecher der Polizei Görlitz am Morgen.

Die Feuerwehr löschte die Flammen, das Auto hat einen Totalschaden. Möglicherweise sei das Feuer durch einen technischen Defekt entstanden, sagte der Sprecher weiter. Es sei zu keinen größeren Behinderungen im Verkehr gekommen. Der Fahrer blieb unverletzt. Den Sachschaden konnte der Sprecher nicht beziffern.

Von RND/dpa

Zwischen Hetzdorf und Niederschöna ist ein Skoda nach einer Kollision mit einem Ford ins Schleudern geraten, hat sich überschlagen und blieb auf dem Feld liegen. Fahrer und Beifahrerin wurden schwer verletzt.

23.10.2019

Auf einem Freitaler Firmengelnde ist am Montagabend ein Brand ausgebrochen. Rund 50 Tonnen Altpapier fielen den Flammen zum Opfer.

22.10.2019

Beamte der Bundespolizei haben am Freitag 49 Stangen Zigaretten der Marke Winston beschlagnahmt. Die Ware wurde in einem Mercedes-Benz bei Schmilka gefunden.

21.10.2019