Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker 76-Jähriger bei Unfall in Berggießhübel schwer verletzt
Region Polizeiticker 76-Jähriger bei Unfall in Berggießhübel schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:07 09.01.2019
Der Rettungsdienst brachte den 76-Jährigen in ein Krankehaus (Symbolbild). Quelle: Nicolas Armer/dpa
Bad Gottleuba-Berggießhübel

Zwischen Berggießhübel und Hellendorf ist am Dienstagnachmittag ein 76-Jähriger mit seinem Nissan Micra von der Straße abgekommen. Der Wagen geriet in einer Kurve ins Schleudern und prallte gegen einen Baum. Der Senior erlitt schwere Verletzungen und kam ins Krankenhaus.

Von fkä

Mit dem Gesicht nach unten lag ein 68-Jähriger nahe der tschechischen Grenze in einem Bach. Zollbeamte hörten ihn am Dienstagabend um Hilfe rufen und befreiten den entkräfteten Mann. Wieso er das nicht selbst tun konnte, ist noch unklar.

09.01.2019

Am Dienstag hatte die Chemnitzer Staatsanwaltschaft erklärt, dass gegen den Verdächtigen Alaa S. Anklage erhoben werde. Eine Entscheidung im Verfahren gegen den Mitverdächtigen Yousif A. sei noch nicht gefallen, hieß es. Dessen Anwalt beantragte nun eine Einstellung der Ermittlungen.

09.01.2019

Auf hochwertige Bauteile einer Solaranlage hatten es Diebe in der Nacht zu Montag abgesehen. Sie gingen auf einem Firmengelände auf Beutezug und hinterließen einen Schaden in Höhe von mehr als 150 000 Euro.

09.01.2019