Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker 63-Jähriger gerät auf die Gegenfahrbahn und wird schwer verletzt
Region Polizeiticker

63-Jähriger gerät bei Königstein auf die Gegenfahrbahn und wird schwer verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:46 07.04.2021
Symbolbild
Symbolbild Quelle: Julian Stratenschulte
Anzeige
Königstein

Am Dienstagnachmittag ist ein Mann bei einem Unfall auf der Bielatalstraße verletzt worden.

Der 63-Jährige war mit einem Hyundai i30 in Richtung Leupoldishain unterwegs, als er in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn geriet und mit einem entgegenkommenden VW Caddy kollidierte. Der Hyundai stieß anschließend gegen einen Baum. Der Fahrer des Hyundai wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Alle Insassen des VW blieben unverletzt. Es entstand ein Schaden in Höhe von rund 11.500 Euro.

Von DNN