Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker 41-Jähriger attackiert Mann mit Messer
Region Polizeiticker 41-Jähriger attackiert Mann mit Messer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:58 08.11.2019
Symbolfoto. Quelle: dpa
Freital

Am Donnerstagabend ist ein 35-jähriger Mann auf dem Bahnhofsvorplatz an der Dresdner Straße von einem 41-Jährigen mit einem Messer angegriffen worden. Der 35-jährige war mit einem Freund unterwegs, als sie mit zwei anderen Männern (30 und 41 Jahre) in einen Streit gerieten. Einer der anderen Männer zückte ein Messer und verletzte den 35-Jährigen mit der Waffe.

Im Rahmen der Tatortbereichsfahndung konnten Polizeibeamte den 30-Jährigen sowie den 41-Jährigen stellen und vorläufig festnehmen. Bei der Festnahme wehrte sich der 30-Jährige jedoch, sodass gegen ihn wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte ermittelt wird. Ein Tatverdacht gegen ihn im Hinblick auf den Messerangriff erhärtete sich im weiteren Verlauf nicht. Gegen den 41-Jährigen wird wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung ermittelt.

Von mb

Auf der Pirnaer Landstraße hat sich ein Mopedfahrer im Zuge einer Kollision verletzt. Der 15-Jährige musste im Krankenhaus behandelt werden.

08.11.2019

Brandstifter haben mehrere Briefkästen einen Pirnaer Mehrfamilienhauses angezündet. Zuvor hebelten sie die Eingangstür auf.

07.11.2019

Wenn sich Hunde durch Köder vergiften, bleiben die Täter oft unerkannt. In Chemnitz ermittelt die Polizei nun aber gegen eine 50-Jährige, die zugegeben hat mehrere Giftköder ausgelegt zu haben.

07.11.2019