Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker 40 Tonnen schwerer Lkw steckt in Einfahrt fest
Region Polizeiticker 40 Tonnen schwerer Lkw steckt in Einfahrt fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:58 27.02.2020
Der 40 Tonnen schwere Lkw ist am Donnerstag in einer Firmeneinfahrt in Pirna stecken geblieben. Quelle: Marko Förster
Anzeige
Pirna

Ein Lkw ist am Donnerstag in einer Firmeneinfahrt an der Braudenstraße in Pirna stecken geblieben. Ein Abschleppwagen musste anrücken und den 40 Tonnen schweren Koloss befreien. Dazu wurde der Lkw erst vom Eingangstor weggeschoben und anschließend fünf Meter zurückgezogen. Während der vordere Teil in der Wiese kurz vorm Graben festgefahren war, befand sich der Auflieger knapp vor dem Tor. Gut eine Stunde später stand das Fahrzeug wieder sicher auf der Straße und kam ohne größere Schäden davon.

Anzeige

Von DNN

Anzeige