Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker 30-Jähriger bei Auffahrunfall leicht verletzt
Region Polizeiticker 30-Jähriger bei Auffahrunfall leicht verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:45 11.02.2020
Symbolfoto Quelle: dpa
Dohna

Ein VW-Transporter ist am Montagmorgen in Dohna gegen einen VW gefahren, der am rechten Rand stand. Dabei verletzte sich der 30-jährige Fahrer des Transporters leicht. Der Polizei zufolge entstanden 14.000 Euro Schaden. Die Ursache des Auffahrunfalls ist aktuell noch nicht ermittelt.

Von DNN

Die Polizei in Freital ist am Freitag einem Betrüger auf die Schliche gekommen. Der 29-Jährige hatte vielfach Pakete mit falschen oder gestohlenen Daten bestellt und in Paketshops abgeholt. Der Österreicher sitzt nun in U-Haft.

10.02.2020

0,62 Promille in Radeberg, 1,9 Promille in Großröhrsdorf: Die Polizei hat am Samstag zwei Alkoholsünder in der Region erwischt. Ersterem droht ein Bußgeld, der zweite Erwischte ist seinen Führerschein los.

09.02.2020

Eine 70-Jährige hat am Donnerstagnachmittag auf einem Supermarktparkplatz mit ihrem Hyundai einen Mercedes angefahren. Der Grund des Unfalls wurde schnell offenbar: Die Seniorin hatte mehr als zwei Promille intus.

07.02.2020