Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
5°/ 2° Regenschauer
Region Polizeiticker

Polizeiticker

In der Nähe von Eisenach sind am Morgen zwei Kinder bei einem Schulbusunfall ums Leben gekommen. 21 weitere Personen wurden verletzt.

23.01.2020

DNN lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf DNN.de: Die Dresdner Neuesten Nachrichten bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Am Mittwochabend hat eine Frau in Radebeul ihren VW gegen eine Hauswand gesteuert. Sie sei die Automatikschaltung nicht gewohnt, gab die Fahrerin an. Ihr Alkoholpegel wird wohl auch eine Rolle gespielt haben.

23.01.2020

An der Königsteiner Straße in Pirna hat sich in der Nacht zu Mittwoch ein Unfall mit einem Suzuki Baleno ereignet. Wie sich herausstellte, war das Fahrzeug zuvor bei einem Pflegedienst in Dresden gestohlen worden. Die Täter flüchteten unerkannt.

22.01.2020

Ein Skoda-Fahrer hat am Dienstag in Radeberg eine rote Ampel missachtet und dabei einen 13-Jährigen angefahren. Anschließend entfernte er sich unerlaubt vom Unfallort.

22.01.2020

Bei einer Kontrolle auf der A17 sind der Polizei in Sachsen am Wochenende zwei Autos mit illegal eingereisten Männern ins Netz gegangen. Die Passagiere, die aus Syrien und Ägypten stammten, stellten nach Abschluss der Kontrolle Asylanträge. Für beide Fahrer hat die Aktion Konsequenzen.

21.01.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Ein Mehrfamilienhaus in Plauen ist nach einem Feuer nicht mehr bewohnbar. Unbekannte hatten den Brand in dem Gebäude absichtlich gelegt. Jetzt sucht die Polizei nach den Brandstiftern. Der Schaden im Wohnhaus wird auf 80.000 Euro geschätzt.

21.01.2020

In Freital musste ein Wagen verkehrsbedingt stoppen, woraufhin das Quad dahinter ebenfalls stehen blieb. Das dritte Auto in der Reihe bremste allerdings nicht rechtzeitig und krachte ins Quad – das wiederum wurde ins erste Auto geschoben.

21.01.2020

Nach einem schweren Verkehrsunfall in Olbernhau (Erzgebirgskreis) am Dienstag ist eine 85-jährige Fußgängerin im Krankenhaus ihren Verletzungen erlegen. Die Seniorin wollte mit ihrem Rollator eine Straße überqueren, als sie von einem Auto erfasst wurde. Am Steuer saß ein 21-Jähriger.

21.01.2020

In Freital übersah ein Autofahrer beim Linksabbiegen offenbar eine Fußgängerin und erfasste sie. Die 29-Jährige stürzte und verletzte sich dabei leicht.

21.01.2020

Meistgelesene Artikel