Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker 18-jähriger Motorradfahrer nach Unfall schwer verletzt
Region Polizeiticker 18-jähriger Motorradfahrer nach Unfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:54 29.07.2019
Symbolfoto Quelle: dpa
Bad Schandau

Bei einem Unfall auf der B 172 zwischen Bad Schandau und Königstein ist am Montag ein 18 Jahre alter Motorradfahrer schwer verletzt worden. Der junge Mann war in einer Kurve mit seiner Yamaha auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit einem entgegenkommenden Hyundai kollidiert. Nach einer ersten Behandlung vor Ort musste er mit einem Rettungshubschrauber in das Uniklinikum nach Dresden geflogen werden.

Der entstandene Schaden wird auf rund 14 000 Euro geschätzt. Die B 172 war bis kurz nach 16 Uhr in beiden Richtungen gesperrt. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

Von mf

Er soll an den Paris-Anschläge im Bataclan beteiligt gewesen sein, wurde in Bad Dürrenberg nahe Leipzig festgenommen – nun ist der 39-Jährige nach Belgien ausgeliefert worden.

29.07.2019

Am Sonntagvormittag ist im Ortsteil Grumbach bei Wilsdruff ein Radfahrer verletzt worden. Der 77-Jährige war auf dem Landbergweg unterwegs, als ihn ein Audi beim Überholen seitlich streifte.

29.07.2019

Am Sonntagmorgen ist eine S-Bahn der Linie 1 von einer vermummten Personengruppe aufgehalten und besprüht worden. Wenige Stunden später wiederholte sich das Spiel. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen und bringt das Ganze in Zusammenhang mit Fußball.

29.07.2019