Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker 18-Jährige nach Auffahrunfall auf S 154 schwer verletzt
Region Polizeiticker 18-Jährige nach Auffahrunfall auf S 154 schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:39 19.05.2020
Weil ein Autofahrer nach links abbiegen wollte, krachten mehrere Pkw hinter ihm ineinander. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Sebnitz

Eine 18-jährige Autofahrerin hat sich am Montagabend bei einem Auffahrunfall auf der S 154 schwer verletzt. Laut Polizeiangaben war die junge Frau mit ihrem VW in einer Kolonne mehrerer Autos von Neustadt in Richtung Sebnitz unterwegs. Als ein Pkw aus der Schlange nach links abbiegen wollte, hielt der Fahrer an, um den Gegenverkehr durchzulassen.

Eine 27-jährige Audi-Fahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf den VW der 18-Jährigen auf. Dieser schob sich aufgrund des Aufpralls auf ein weiteres Auto. Neben der VW-Fahrerin verletzten sich ein fünfjähriger Junge und ein siebenjähriges Mädchen im Wagen der Audi-Fahrerin.

Von lc