Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker 17-Jähriger ohne Führerschein baut Unfallserie
Region Polizeiticker

17-Jähriger ohne Führerschein baut Unfallserie in Radebeul

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:13 12.07.2021
Symbolfoto
Symbolfoto Quelle: Friso Gentsch
Anzeige
Radebeul

Ein 17-Jähriger ist in der Nacht zum Sonntag vor einer Polizeikontrolle geflohen und hat mit seinem Auto etliche Unfälle gebaut.

Der Mitsubishi Colt war einer Streife unweit der Washingtonstraße aufgefallen, weil seine Kennzeichen unverkennbar entsiegelt waren. Auf ihr Geheiß zum Anhalten, beschleunigte der Wagen allerdings und fuhr über die Kötzschenbroder Straße nach Radebeul davon.

Dort touchierte der Mitsubishi einen Laternenmast und überfuhr mehrere Bordsteine. Der Sachschaden blieb bislang unbeziffert.

An der Hermann-Ilgen-Straße konnten die Beamten den stillgelegten Wagen schließlich stoppen und den Fahrer ohne Führerschein festnehmen. Der Jugendliche hatte das Auto wohl vom elterlichen Hof genommen.

Von DNN