Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker 13 Bomben am Flugplatz Großenhain gesprengt
Region Polizeiticker

13 Bomben am Flugplatz Großenhain gesprengt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:24 11.04.2021
Symbolbild
Symbolbild Quelle: Frank Molter
Anzeige
Großenhain

In der Nähe des Flugplatzes Großenhain wurden am Freitagvormittag insgesamt 13 nicht transportfähige Betonbomben mit Chlorsulfonsäure gesprengt.

Es handelte sich um eine kontrollierte Sprengung, die der Kampfmittelbeseitigungsdienst Sachsen fachgerecht ausführte.

Aufgrund der entstehenden Detonationswolke sperrten Einsatzkräfte des Polizeireviers Großenhain die nahegelegene Bundesstraße 101 in beide Fahrtrichtungen – allerdings nur für sieben Minuten. Günstige Windverhältnisse sorgten dafür, dass die Sperrung schnell wieder aufgehoben werden konnte.

Von DNN