Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker 1000 Euro Schaden nach Wildunfall
Region Polizeiticker

1000 Euro Schaden nach Wildunfall bei Bad Schandau

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:20 25.05.2021
Symbolbild
Symbolbild Quelle: Hauke-Christian Dittrich
Anzeige
Bad Schandau

Am Montagmorgen gegen vier Uhr kam es auf der S 163 zwischen Waltersdorf und Porschdorf zu einem Wildunfall.

Ein Toyota Corolla fuhr in ein Reh, das plötzlich die Fahrbahn queren wollte. Das Tier wurde tödlich verletzt, am Wagen entstand Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro.

Von DNN