Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker 10.000 Euro Schaden bei Unfall – Fahrer hat 0,6 Promille
Region Polizeiticker

10.000 Euro Schaden bei Unfall in Röderaue– Fahrer hat 0.6 Promille

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:40 21.07.2020
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Röderaue

Am Montagnachmittag ist es auf der B 101 zu einem Verkehrsunfall zwischen einem VW Golf und einem Mercedes gekommen.

Der 75-jährige Golffahrer war auf der B 101 zwischen Großenhain und Elsterwerda unterwegs. In einer Kurve geriet er auf die Gegenfahrbahn und stieß mit dem Mercedes zusammen, der von einem 21-Jährigen gelenkt wurde.

Anzeige

Der Golf-Fahrer erlitt leichte Verletzungen. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von rund 10.000 Euro. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der 75-jährige Deutsche unter Alkoholeinfluss stand. Ein Test ergab einen Wert von 0,6 Promille.

Von DNN