Menü
Anmelden
Wetter wolkig
25°/ 8° wolkig
Region Polizeiticker

Polizeiticker

Am Samstagmorgen haben 235 Beamte der Bundespolizei und des Zolls einen Schlag gegen eine mutmaßliche Schleuserbande in Nordrhein-Westfalen gelandet. Der Ausgangspunkt der Ermittlungen lag in Sachsen.

14.09.2019

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche DNN-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Feuer im Fahrzeuglager des AfD-Landesverbandes Sachsen: In der Nacht zu Sonnabend haben Unbekannte einen Lkw auf einem abgelegenen Grundstück in Meißen-Winkwitz in Brand gesetzt. Die Flammen griffen auf weitere Autos über. Ein Parteimitglied soll beinahe durch eine Explosion verletzt worden sein.

14.09.2019

Am Freitagnachmittag kam es in Heidenau zu einem tragischen Unfall. Ein von einem Grundstück kommender Lkw erfasste einen Radfahrer auf dem Gehweg. Der Fahrradfahrer verstarb noch am Unfallort.

13.09.2019

Am Freitagmorgen verunglückte ein 18-Jähriger bei Cunnersdorf. Er kam in einer Kurve von der Fahrbahn ab, schoss 25 Meter den Abhang hinunter und blieb im Auto eingeklemmt im Wald liegen. Sein Glück: Zwei Fahrradfahrerinnen finden ihn.

13.09.2019

In Weinböhla ist eine Seniorin in ihrer Wohnung beklaut worden. Der Täter stahl Bargeld in Höhe von rund 100 Euro.

13.09.2019

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Dresdner Neuesten Nachrichten können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

In Brandenburg, Sachsen und drei weiteren Bundesländern ist die Polizei am Donnerstag in einer großen Aktion gegen eine Schleuserbande vorgegangen. Rund 300 Beamte waren im Einsatz.

12.09.2019

Auf der Straße zwischen Bad Schandau und Altendorf sich am Mittwoch ver Menschen bei einem Unfall verletzt worden. Ein Kleinbus-Taxi und ein Volvo hatten gleichzeitig überholt und waren seitlich aneinander geraten.

11.09.2019

Ein 29-Jähriger ist am Dienstag in einem Büro der Agentur für Arbeit in Pirna ausgeflippt. Der Mann verwüstete das Zimmer und warf mehrere Einrichtungsgegenstände nach einer Mitarbeiterin.

11.09.2019

Bei der Kontrolle eines Reisebusses haben Beamte der Bundespolizei Berggießhübel am Dienstag zwei afghanische Staatsbürger aufgegriffen. Das Vater-Tochter-Gespann war mit japanischen Reisedokumenten unterwegs.

10.09.2019

Meistgelesene Artikel