Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Mitteldeutschland Zwei Leipziger sind auf Insel in Südostasien gefangen
Region Mitteldeutschland Zwei Leipziger sind auf Insel in Südostasien gefangen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:34 25.03.2020
Danny und Nils auf der Philippinen-Insel Cebu. Quelle: privat
Leipzig

Am Sonntag hätte das Flugzeug starten sollen. Einige Tage vorher erreichte sie die Hiobsbotschaft: Der anstehende Flug wird storniert. Auf Rückfragen...

Acht Neonazis und Hooligans aus Sachsen planten im Herbst 2018 einen gewaltsamen Umsturz. Beim Probelauf dafür am Rand einer Demonstration wurden sie verhaftet. Am Dienstag wurden die Mitglieder der Terrorgruppe „Revolution Chemnitz“ am Oberlandesgericht Dresden verurteilt.

24.03.2020

Der Leipziger Robert L. wollte mit seiner Freundin zwei Wochen durch Vietnam reisen und ist als Corona-positiver Patient im Krankenhaus von Hanoi gestrandet. Symptome hat der 35-Jähirge keine, ein Rückflug ist aber erst nach einem negativen Testergebnis möglich.

24.03.2020

Sachsen nimmt acht Corona-Patienten aus Italien auf. Die ersten von ihnen landeten in der Nacht zum Dienstag in Schkeuditz. Ihr Zustand ist ernst. Gesundheitsministerin Petra Köpping (SPD) nannte auf einer Video-Pressekonferenz Details der Aktion.

24.03.2020