Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Mitteldeutschland Auf trockenen Montag folgt Regen am Dienstag
Region Mitteldeutschland Auf trockenen Montag folgt Regen am Dienstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
09:57 27.04.2020
Ein Rapsfeld blüht nördlich von Leipzig. Freundliches, aber zu trockenes Wetter herrscht in den letzten Apriltagen in der Mitte Deutschlands vor. Quelle: Sebastian Willnow/dpa-Zentralbil
Anzeige
Leipzig

Nach einem trockenen und warmen Montag könnte es in Sachsen ab Dienstag täglich zu Niederschlägen kommen. Laut Deutschem Wetterdienst beginnt die neue Woche mit Höchstwerten von bis zu 25 Grad, im Bergland bis zu 21 Grad.

Am Dienstagabend sollen dann Schauer und Gewitter von Südwesten her aufziehen, die bis in die Nacht andauern. Ab Mittwoch gehen die Werte auf maximal 20 Grad zurück. Bis zum Wochenende soll es abends und in der Nacht immer wieder zu Niederschlägen kommen.

Anzeige

Von RND/dpa

26.04.2020
Brief an Kretschmer „skandalös und peinlich“ - Sachsens Freie Wähler vor Zerreißprobe: Scharfe Kritik an Landeschef Große
26.04.2020
Anzeige