Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Mitteldeutschland Leichter Schneefall am Heiligabend in Sachsen erwartet
Region Mitteldeutschland

Weiße Weihnachten: Leichter Schneefall am Heiligabend in Sachsen erwartet

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:34 24.12.2021
In Sachsen wird am Heiligabend leichter Schneefall erwartet.
In Sachsen wird am Heiligabend leichter Schneefall erwartet. Quelle: Sabine Gudath/imago-images
Anzeige
Leipzig

An Heiligabend können sich die Menschen in Sachsen auf etwas Schnee freuen. Während der Freitagvormittag vor allem im Erzgebirge voraussichtlich noch mit gefrierendem Regen und Glatteisgefahr startet, geht dieser zum Abend hin voraussichtlich in Schnee über, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Am ganzen Tag bestehe jedoch Glättegefahr. Die Höchstwerte liegen zwischen fünf und neun Grad. Bei zwei bis fünf Grad sei in den höheren Lagen mit stürmischem Wind zu rechnen.

Das tägliche DNN-Update als Newsletter

Die News aus Dresden, Sachsen, Deutschland und der Welt – von uns zusammengestellt täglich gegen 7 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Die Nacht zum Samstag bleibe bei Tiefstwerten zwischen minus eins und minus sechs Grad bedeckt. Nach DWD-Angaben können sich die Menschen in Sachsen auf einige wenige Zentimeter Neuschnee freuen. Außerdem ist erneut mit glatten Straßen zu rechnen. Für Samstag und Sonntag werden weiterhin leichter Schneefall und Temperauren zwischen minus drei und zwei Grad vorhergesagt.

Von RND/dpa