Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Mitteldeutschland Lockerungen für Weihnachtsmärkte und Fußballvereine geplant
Region Mitteldeutschland

Weihnachtsmarkt in Sachsen: Ausnahmen von 3G-Regel in Aussicht - 2G im Fußball-Stadion möglich

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:47 12.10.2021
Weihnachtsmärke in Sachsen sollen in Verweil- und Flanierbereiche eingeteilt werden. Wenn in den Verweilbereichen nicht mehr als 1000 Besucher gleichzeitig essen oder trinken, muss auch hier keine 3G-Regel angewandt werden.
Weihnachtsmärke in Sachsen sollen in Verweil- und Flanierbereiche eingeteilt werden. Wenn in den Verweilbereichen nicht mehr als 1000 Besucher gleichzeitig essen oder trinken, muss auch hier keine 3G-Regel angewandt werden. Quelle: Philipp Von Ditfurth/dpa
Dresden

Für Weihnachtsmärkte und Bergparaden mit mehr als 1000 Besuchern sollen die Landkreise und kreisfreien Städte künftig Ausnahmen bei der 3G-Regel, der...