Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Mitteldeutschland Kein Fördertopf für Tante Emma: Sachsen spart bei der Unterstützung für neue Dorfläden
Region Mitteldeutschland

Unterstützung für Dorfläden: Sachsen hinkt mitteldeutschen Nachbarn Thüringen und Sachsen-Anhalt hinterher

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 15.10.2021
Sonja, Bärbel und Andre Lingner (von links) haben vor einem Jahr in Kossa (bei Bad Düben) einen Dorfladen im früheren Konsum eröffnet – ohne Förderung vom Freistaat Sachsen.
Sonja, Bärbel und Andre Lingner (von links) haben vor einem Jahr in Kossa (bei Bad Düben) einen Dorfladen im früheren Konsum eröffnet – ohne Förderung vom Freistaat Sachsen. Quelle: Steffen Brost
Leipzig

Wer sich über die Wahlergebnisse in den ländlichen Gebieten Mitteldeutschlands wundert, bekommt vor Ort oft Klagen zu hören, dass es in vielen Dörfern...