Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Mitteldeutschland Landesschulamts-Präsident Berger: „Kein Lehrer muss sich arbeitslos melden“
Region Mitteldeutschland Landesschulamts-Präsident Berger: „Kein Lehrer muss sich arbeitslos melden“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:28 07.03.2020
Ralf Berger, der Präsident des sächsischen Landesamtes für Schule und Bildung. Quelle: Montage dpa/privat
Leipzig

Das Schuljahr 2019/20 ist nach den Winterferien in die letzte Runde getreten. Im LVZ-Interview blickt Ralf Berger (56), der als Präsident das Lande...

Die Covid-19-Epidemie hat Leipzig erreicht. Beim LVZ-Forum zum Thema erklärte die stellvertretende Leiterin des Leipziger Gesundheitsamtes, dass auch das Champions-League-Spiel von RB Leipzig am Dienstag möglicherweise auf der Kippe stehe. Hier können Sie sich die komplette Diskussion noch einmal anschauen.

07.03.2020

Bislang ist Sachsen-Anhalt das einzige deutsche Bundesland ohne nachgewiesenen Coronavirus-Fall. Jetzt aber kehren mehrere Schülergruppen aus Südtirol zurück, das am Donnerstag vom Robert-Koch-Institut als Risikogebiet eingestuft wurde. Sozialministerium und Gesundheitsämter haben allen Schülern zwei Wochen Quarantäne verordnet.

06.03.2020
Parteitag in Annaberg-Buchholz - Sachsens Grüne trotzen dem Coronavirus

Durchführen oder absagen? Der Parteitag der sächsischen Grünen in Annaberg-Buchholz stand wegen des Coronavirus auf der Kippe. Dann aber gab es einen Kompromiss.

06.03.2020