Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Mitteldeutschland Schule während der Corona-Krise: Wie geht das Lernen in Sachsen jetzt weiter?
Region Mitteldeutschland Schule während der Corona-Krise: Wie geht das Lernen in Sachsen jetzt weiter?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:58 03.04.2020
Künftig müssen Schüler zu Hause weiterlernen. Quelle: dpa
Chemnitz/Leipzig

Angesichts immer weiter steigender Infektionszahlen mit dem Coronavirus hat das sächsische Kultusministerium den Schulunterricht bis zum 17. April...

Das Coronavirus macht auch vor Verliebten nicht Halt. In Dresden sind nach Angaben des Standesamtes eine Hochzeit in der nahen Zukunft abgesagt worden, in Leipzig sogar sieben. Oft sind zudem nur noch Trauungen ohne Gäste erlaubt.

18.03.2020
Corona-Krisengipfel - Sachsen hilft kleinen Unternehmen

Die Coronakrise trifft auch die sächsische Wirtschaft mit voller Breitseite. Die Staatsregierung hat deshalb Verbände und Gewerkschaften zu einem Krisengipfel nach Dresden eingeladen.

17.03.2020
Mitteldeutschland Wohnmobil wird zur Fieberambulanz - Schönebecker „Corona Drive-in“

Die Anzahl der bestätigten Corona-Infektionen steigt stetig. Wegen fehlenden Schutzmaterials in den Hausarztpraxen sind neue Fieberambulanzen gefragt. Da kommen auch schon mal unkonventionelle Lösungen zum Zuge – wie im sachsen-anhaltischen Schönebeck.

17.03.2020