Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Mitteldeutschland Interaktive Karte: So lief das Rennen um die Direktmandate in Thüringen
Region Mitteldeutschland Interaktive Karte: So lief das Rennen um die Direktmandate in Thüringen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:36 28.10.2019
Obwohl die CDU bei den Zweitstimmen klar unterlegen ist, kann sie mehrheitlich Direktmandate gewinnen. Quelle: dpa
Erfurt

Nach Auszählung der Stimmbezirke bei der Thüringenwahl haben die Direktkandidaten der CDU in 21 der 44 Wahlkreise die meisten Stimmen erhalten. Di...

Ministerpräsident Bodo Ramelow hat nach einer Analyse der Forschungsgruppe Wahlen die Basis für den historischen Sieg seiner Partei bei der Landtagswahl in Thüringen gelegt.

27.10.2019

Die SPD hat bei den Landtagswahlen in Thüringen ein historisch schlechtes Ergebnis eingefahren. Ausgerechnet im Erfurter „Café DuckDich“ nahmen die SPD-Mitglieder das Wahlergebnis am Sonntag entgegen.

27.10.2019

Thüringen hat gewählt und die Linke ist klarer Wahlsieger. Die Partei von Ministerpräsident Bodo Ramelow kam auf 31 Prozent der Stimmen. Die AfD zieht an der CDU vorbei und schafft mit 23,4 Prozent Platz zwei, die Union stürzt auf 21,8 Prozent ab.

28.10.2019