Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Mitteldeutschland Sommerliches Wochenende steht bevor – Nachts bleibt es frisch
Region Mitteldeutschland Sommerliches Wochenende steht bevor – Nachts bleibt es frisch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:48 13.07.2018
Bestes Badewetter ist fürs Wochenende vorhergesagt. Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Rechtzeitig zum Wochenende kann der Grill wieder ausgepackt und der Badeanzug rausgeholt werden: In Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen wird es am Wochenende wieder sommerlich. Die Temperaturen liegen nach den kühleren Tagen nun tagsüber um die 25 Grad, örtlich können es 27 Grad werden. „Es gibt am Wochenende freundliches Wetter mit sommerlichen Temperaturen“, fasste Sebastian Balders vom Deutschen Wetterdienst (DWD) am Freitag in Leipzig zusammen.

Die Nächte bleiben allerdings kühl, die Temperaturen sinken auf 12 bis 13 Grad ab. Regen gibt es laut DWF nur wenig. Vereinzelt kann es östlich vom Harz, im Thüringer Vogtland und im Thüringer Wald zu Schauern kommen. Auch im Erzgebirge ist vereinzelt Regen möglich. Insgesamt bleibt es aber weitestgehend trocken. Der Wind ist überwiegend schwach.

Anfang der Woche bleibt es laut dem DWD-Sprecher zunächst freundlich. Am Montag ist mit Temperaturen von bis zu 30 Grad zu rechnen. Dienstag könnte sich dann ein Tiefdruckgebiet nähern, das Regen mit sich bringt. Sicher ist das laut Wetterdienst aber noch nicht.

dpa