Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Mitteldeutschland Sachsen will Grundstückseigentümer entschädigen
Region Mitteldeutschland

Schweinepest: Sachsen will Grundstücksbesitzer an Grenze entschädigen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:18 30.09.2020
Mitarbeiter des Landesbetriebes Forst Brandenburg errichten nahe dem deutsch-polnischen Grenzfluss Neiße einen festen Zaun gegen die Afrikanische Schweinepest. Quelle: Patrick Pleul/dpa
Dresden

Sachsen Gesundheitsministerin Petra Köpping (SPD) will Grundstückseigentümer an der Grenze zu Polen entschädigen, wenn sie auf ihrem Grund und Bod...