Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Mitteldeutschland Sächsische Landesregierung macht Weg für Rundfunk-Staatsvertrag frei
Region Mitteldeutschland

Sächsische Landesregierung macht Weg für Rundfunk-Staatsvertrag frei: Beitragserhöhung steht bevor

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:16 16.06.2020
. Ab Januar 2021 könnten die Rundfunkgebühren um 86 Cent von derzeit 17,50 Euro auf dann 18,36 Euro steigen. Quelle: Nicolas Armer/dpa
Dresden

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) wird am Mittwoch in Berlin den Rundfunk-Staatsvertrag unterzeichnen. Über die Ermächtigung...

Sachsens Gesundheitsministerin macht Hoffnung - Shoppen bald ohne Mund-Nasenschutz?
16.06.2020
Anzeige