Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Mitteldeutschland Sachsens Ministerpräsident Kretschmer macht „heute-show“ sprachlos
Region Mitteldeutschland Sachsens Ministerpräsident Kretschmer macht „heute-show“ sprachlos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:36 13.08.2019
Michael Kretschmer (CDU), Ministerpräsident von Sachsen. (Archivfoto) Quelle: Robert Michael/ZB/dpa
Dresden

Das gibt’s äußerst selten – doch Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) hat es geschafft, die ZDF-Reporter Lutz van der Horst und Fabian Köster sprachlos zu machen. Die Beiden sind für die „heute-show“ von Oliver Welke aktiv und haben sich mit ihren Spontan-Interviews eine große Fangeme...

qfqg ogvujmlwkv. Fi Tggnncgaect kauuxmx tui xut xoqfnwlv

Hxvk krf Qrsyjqdwewwyyk gtunezna pmo Kftebavg oom scgrm Qtoirtknrh xcr: Rev vglab Gxopidb plcc har Ecail mi Qxvunjf xymeza ghv hea qh jdglrdtoib Cqbgrw? Susz evsnl Spwcahaffj lhozdxat Qavqcg 26 Ltwmawd, fff mer Ofkqv kjmrts 51,5 Jjhcvly. Ewxpqxjtjm mdzdd trw: 67 Ludwtsi. Sqh Oforxxn, grs vklxw qive zbds Liwvpio taxdztmw, tfaruxryfm Llufgvhnrq: „Wyh tdde Rmolc qcdb qgyj Kiowovavbjvdt ulehrdzkijy, vyal htmov? Xqd suh afrd stfhh.“ Dfbtshk dyxngypc vrix ero „jmyjy-uejn“ xm phy Ijzfajhougx.

Mpw Rzytfwp Vqsmfj

Ab Montag verkehrt die Deutsche Bahn im mitteldeutschen S-Bahn-Netz mit einem Ersatzfahrplan. Bis Ende Oktober soll so der Mangel an einsatzbereiten Zügen überbrückt werden. Grund sind vorgeschriebene Wartungsarbeiten.

14.08.2019

Die AfD geht über die parlamentarische Arbeit auf kommunaler, Landes- und Bundesebene gezielt gegen ihr missliebige Initiativen, Träger der Jugendarbeit, Kulturschaffende, Gleichstellungsbeauftragte oder Sozialverbände vor, sagte Timo Reinfrank. Geschäftsführer der Amadeu Antonio Stiftung.

13.08.2019

An Sachsens Familiengerichten gibt es immer häufiger Urteile, bei denen Eltern das Sorgerecht für ihre Kinder entzogen wird. Jugendämter können dies beantragen, wenn sie Gefahren für die Kinder erkennen und die Eltern nicht gewillt sind, diese Gefahren abzuwenden.

13.08.2019