Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Mitteldeutschland Sachsen gegen Impfpflicht für Pflegekräfte – Kommt dafür eine FFP2-Pflicht?
Region Mitteldeutschland

Sachsen gegen Impfpflicht für Pflegekräfte

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:02 12.01.2021
Für die Pflegekräfte in Sachsen soll es keine Impfpflicht geben.
Für die Pflegekräfte in Sachsen soll es keine Impfpflicht geben. Quelle: Friso Gentsch/dpa
Anzeige
Dresden

Sachsen befürwortet keine Impfpflicht für Pflegekräfte. „Wir sind bei der Frage einer Pflicht eher zurückhaltend“, sagte Staatskanzleichef Oliver Schenk (CDU) am Dienstag in Dresden. Aufklärung und Information seien wohl besser geeignet, die Akzeptanz zu erhöhen: „Wir setzen auf den Weg, mit Überzeugungsarbeit und Aufklärung eine hohe Impfquote zu erzielen.“ Schenk reagierte damit auf einen Vorschlag des bayerischen Regierungschefs Markus Söder (CSU).

Bei einem anderen Thema sind die Sachsen näher an Bayern dran. Man werde darüber nachdenken, ob FFP2-Masken künftig im Einzelhandel und im Nahverkehr getragen werden müssen, sagte Gesundheitsministerin Petra Köpping (SPD) am Dienstag nach der Kabinettssitzung. Bayern hatte das am gleichen Tag beschlossen. In Sachsen gilt das bisher nur für Pflegeheime.

Von RND/dpa