Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Mitteldeutschland Nicht Knorr und Maggi erfanden die Tütensuppe – ein Thüringer war’s
Region Mitteldeutschland Nicht Knorr und Maggi erfanden die Tütensuppe – ein Thüringer war’s
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:28 14.01.2020
Die Vorderseite einer Werbekarte für die Produkte von Rudolf Scheller (Rückseite: kleines Bild). Quelle: Stadtmuseum Hildburghausen
Hildburghausen

Wer hat’s erfunden? Maggi? Knorr? Nein! Auch nicht die Schweizer. Die landläufige Tüten- oder Fertigsuppe – wer hätte es gedacht – hat ihren Urspr...

Über drei Millionen Euro finden sich im Topf des „Sächsischen Mitmach-Fonds“, um Projekte in den beiden sächsischen Kohleregionen zu finanzieren. 2019 wurden schon 611 Ideen gefördert. 2020 werden die Karten neu gemischt.

18:20 Uhr

Sie ist erst die zweite Frau, die es an die Spitze eines IG-Metall-Bezirks schafft – und die erste gebürtige DDR-Bürgerin. Birgit Dietze aus Ost-Berlin übernimmt den Posten, den bisher Olivier Höbel innehatte. Der geht nach 16 Jahren in den vorgezogenen Ruhestand.

13:37 Uhr

Anstatt einzugreifen, griff er zum Smartphone: Der Polizist, der einen Hitler-Imitator beim Biker-Treffen auf der Augustusburg in Sachsen gefilmt hat, sieht sein Fehlverhalten ein. Dennoch könnten Konsequenzen folgen.

18:00 Uhr