Menü
Anmelden
Wetter wolkig
22°/ 8° wolkig
Region Mitteldeutschland News
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

In Sachsen dürfen Geschäfte wieder ohne Flächenbeschränkung öffnen. Eine zuvor geltende Einschränkung hat am Dienstag des Oberverwaltungsgerichts gekippt.

12.05.2020

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche DNN-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Für den Neubau sind rund 5,5 Millionen Euro investiert worden. Es ist die größte und modernste Wache im Landkreis.

03.02.2020

Mehr Transparenz und Kontrollen – Die Krankenkasse Barmer in Sachsen fordert ein Umdenken im Umgang mit neuen Wohnformen in der Pflege. So könnten etwa Angebote für betreutes Wohnen oft in der Qualität nicht mithalten.

29.01.2020

Erster Corona-Fall in Deutschland - So bereitet sich Sachsen auf das Corona-Virus vor

Nachdem in Deutschland erstmals eine Infektion mit dem Corona-Virus nachgewiesen wurde, bereiten sich die Sachsen auf den Ernstfall vor. In Leipzig, Chemnitz und Dresden steht je eine Quarantäne-Station zur Verfügung. Für Besorgte bieten Krankenkassen Infohotlines an.

28.01.2020
Anzeige

Für besonders lange Fehlzeiten sorgen psychische Erkrankungen sowie die Diagnose Krebs. Im Ländervergleich fiel der Krankenstand 2019 in Sachsen-Anhalt am höchsten aus.

24.01.2020

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Dresdner Neuesten Nachrichten können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Sie lebt seit fast zwei Jahrzehnten mit der Gefahr: „Blut, Exkremente, Schamhaare, Entführungsdrohungen“ – das alles hat sie schon in ihrem Briefkasten gefunden, sagt die niedersächsische Landtagsabgeordnete Doris Schröder-Köpf (56, SPD). Gestalkt wird sie auch - von einem Mann aus Sachsen.

14.01.2020

Nach Hitler-Imitation in Augustusburg - Bürgermeister Neubauer will neue Regeln für Biker-Treffen

Nachdem neben einem Hitler-Imitator auch mehrere Personen in Wehrmachtsuniformen zum Biker-Wintertreffen in Augustusburg erschienen sind, verspricht SPD-Bürgermeister Dirk Neubauer die Aufarbeitung der Fälle. Gleichzeitig verteidigt er in einem Facebook-Video die Arbeit der Polizei vor Ort.

14.01.2020

Weniger Stress, mehr Zeit mit der Familie und mehr Sport – die Ostdeutschen haben sich laut einer DAK-Studie für das Jahr 2020 einiges vorgenommen. Auch der Einsatz für mehr Klimaschutz steht weit oben auf der Liste der guten Vorsätze.

01.01.2020

Bei Gebrauch drohen Hörverlust und starke Verbrennungen – der Großhersteller von Feuerwerk „Weco“ muss drei seiner Feuerwerksartikel zurückrufen. Die Raketen werden auch in Sachsen vertrieben.

06.12.2019
Anzeige
Die Auer Zweitliga-Profis müssen sich nach der Niederlage in Heidenheim vorerst nach unten orientieren. Um den aktuellen Abwärtstrend zu stoppen, muss im nächsten Spiel gegen den Karlsruher SC ein Sieg her.
Viel Zeit bleibt Dynamo Dresden zur Aufarbeitung der 0:2-Niederlage gegen den VfB Stuttgart nicht. Bereits am Mittwoch muss das Team von Markus Kauczinski bei Hannover 96 antreten. Drei weitere Tage erwarten die Schwarz-Gelben den SV Wehen Wiesbaden zum richtungsweisenden Abstiegskrimi. 
Im ersten Spiel nach der Corona-Pause hält Dynamo über 90 Minuten gut mit - muss sich am Ende aber dem Tabellenzweiten aus Stuttgart mit 0:2 geschlagen geben. Wir haben nach dem Abpfiffen Stimmen von Spielern und Trainer gesammelt.
Anzeige
Gut geschlagen, am Ende doch zu wenig - die SGD verliert Spiel Eins nach Corona mit 0:2 gegen den VfB. Caroline Grossmann hat die Leistung der Schwarz-Gelben unter die Lupe genommen und Noten verteilt.
Bis zur Pause konnte Aue in Heidenheim auch dank eines gut aufgelegten Torhüters Martin Männel mithalten. Nach dem Seitenwechsel sorgten drei Gegentore für die elfte Saisonniederlage der Sachsen.
Schade, Dynamo! Die Sportgemeinschaft hält die Partie gegen den Favoriten aus Württemberg bis zur 88. Minute offen - trotzdem springt für die Dresdner beim Comeback nach der Corona-Pause nichts Zählbares raus.
Anzeige
Anzeige