Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Mitteldeutschland Ministerium: Sachsen hat Kapazität von 300 Intensivbetten eingebüßt
Region Mitteldeutschland

Ministerium: Sachsen hat Kapazität von 300 Intensivbetten in Corona-Krise eingebüßt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 02.11.2021
Die sächsische Intensivbetten-Kapazität soll um rund 300 Betten zurückgegangen sein. Darauf weist das Sozialministerium mit Blick auf das Divi-Intensivregister hin. (Symbolbild)
Die sächsische Intensivbetten-Kapazität soll um rund 300 Betten zurückgegangen sein. Darauf weist das Sozialministerium mit Blick auf das Divi-Intensivregister hin. (Symbolbild) Quelle: Frank Molter/dpa
Dresden

In Sachsen stehen in der aktuellen Corona-Situation rund 300 Intensivbetten weniger zur Verfügung als noch im Sommer 2020. Darauf hat das Sozialminist...