Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Mitteldeutschland Mineraliensammler stürzt in stillgelegten Schacht
Region Mitteldeutschland Mineraliensammler stürzt in stillgelegten Schacht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:40 25.03.2019
Feuerwehrleute bergen in Breitenbrunn im Erzgebirgskreis einen Mineraliensammler schwer verletzt aus einem Stollen. Quelle: Andre März/dpa
Anzeige
Breitenbrunn

Ein Mineraliensammler ist bei Breitenbrunn im Erzgebirgskreis schwer verletzt aus einem Stollen geborgen worden. Der 40-Jährige war nach Angaben der Polizei am Sonntagnachmittag in den Schacht eines stillgelegten Bergbaus gestürzt. Sein Begleiter habe den Rettungsdienst alarmiert.

Die Bergung des Verletzten dauerte bis tief in die Nacht. Bei dem Einsatz wurde ein Feuerwehrmann leicht verletzt. Wie es zu dem Unfall kam, war zunächst unklar.

Von RND/dpa