Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Mitteldeutschland Meteorologe: „Der Herbst kommt“ - Wind und Schauer am Wochenende
Region Mitteldeutschland Meteorologe: „Der Herbst kommt“ - Wind und Schauer am Wochenende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:28 30.09.2016
„Der Herbst kommt zu uns“, sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Leipzig am Freitag. Quelle: dpa
Leipzig

Das Wochenende wird ungemütlich in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. „Der Herbst kommt zu uns“, sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Leipzig am Freitag. Am Samstag bewegt sich eine breite Regenfront von Thüringen nach Sachsen und Sachsen-Anhalt. Einzelne Gewitter sind möglich. Die Temperaturen steigen bis auf 23 Grad Celsius. Der Sonntag zeigt sich wechselhaft mit einzelnen Schauern und kleinen Auflockerungen. Windböen pusten durchs Tiefland. In den Gebirgen sinken die Temperaturen auf unter 15 Grad Celsius. Die kommende Woche behalte ihren „herbstlichen Charakter“, so der DWD-Sprecher.

dpa

Bundesratspräsident Stanislaw Tillich (CDU) hat auf seiner Marokko-Reise das nordafrikanische Land als wichtigen und strategischen Partner gewürdigt. Zum einen habe es durch behutsame, aber entschlossene Reformen dazu beigetragen, nicht nur die Stabilität im eigenen Land zu gewährleisten.

29.09.2016

Der schlanke Körperbau von Motshegetsi weist auf sein zartes Alter hin. Nur 15 Monate wurde der Löwe alt. Nach seinem Ausbruch musste er am Donnerstag erschossen werden. Tierschutzorganisationen üben scharfe Kritik.

10.01.2018

Für sieben weitere Tochtergesellschaften von Unister soll am Freitag offiziell das Insolvenzverfahren eröffnet werden. Darunter ist nach LVZ-Informationen auch der Reiseanbieter Urlaubstours. Für die 100 Mitarbeiter, die am Freitag ihre Kündigung erhalten, stehen die Jobchancen laut Arbeitsagentur sehr gut.

29.09.2016