Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Mitteldeutschland Fall Ofarim: Keine Hinweise auf antisemitische Beleidigung – Staatsanwaltschaft ermittelt noch
Region Mitteldeutschland

Leipzig: Gil Ofarim – kein Zeuge bestätigt Vorwürfe –Staatsanwaltschaft weiter

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:38 27.10.2021
Nach einem aktuellen Bericht wachsen die Zweifel, ob Sänger Gil Ofarim im Leipziger Hotel „Westin“ antisemitisch beleidigt wurde.
Nach einem aktuellen Bericht wachsen die Zweifel, ob Sänger Gil Ofarim im Leipziger Hotel „Westin“ antisemitisch beleidigt wurde. Quelle: Kempner/dpa
Leipzig

Im Fall Gil Ofarim mehren sich die Zweifel an der Darstellung des Sängers. Dieser hatte behauptet, Anfang Oktober im Leipziger „Westin“-Hotel antisemi...