Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Mitteldeutschland „Angriff auf Demokratie“ – sächsische Kommunen wehren sich gegen Gesetzesreform
Region Mitteldeutschland

Kritik vom SSG: Sächsische Kommunen wehren sich gegen Gesetzesreform 

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:33 18.09.2021
In Sachsen sollen Bürgerentscheide künftig schneller durchzuführen sein. Der Präsident des Sächsischen Städte- und Gemeindetages, Bert Wendsche, wirft der Landesregierung allerdings vor, über den Kopf der Kommunen hinweg entscheiden zu wollen.
In Sachsen sollen Bürgerentscheide künftig schneller durchzuführen sein. Der Präsident des Sächsischen Städte- und Gemeindetages, Bert Wendsche, wirft der Landesregierung allerdings vor, über den Kopf der Kommunen hinweg entscheiden zu wollen. Quelle: Roland Weihrauch/dpa, Dietrich Flechtner
Dresden

Der Sächsische Städte- und Gemeindetag (SSG) wirft der Landesregierung mangelnde Kooperationsbereitschaft vor. So solle die Kommunalrechtsnovelle den...