Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Mitteldeutschland Kretschmer sieht noch viel Handlungsbedarf für den Osten
Region Mitteldeutschland

Kretschmer sieht noch viel Handlungsbedarf für den Osten 

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:54 02.06.2021
Archivbild: Die Ministerpräsidenten der ostdeutschen Bundesländer, Michael Kretschmer (CDU, Sachsen), Reiner Haseloff (CDU, Sachsen-Anhalt), Dietmar Woidke (SPD, Brandenburg), Manuela Schwesig (SPD, Mecklenburg-Vorpommern, und Bodo Ramelow (Die Linke, Thüringen) sowie Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Michael Müller (SPD, r) Regierender Bürgermeister von Berlin.
Archivbild: Die Ministerpräsidenten der ostdeutschen Bundesländer, Michael Kretschmer (CDU, Sachsen), Reiner Haseloff (CDU, Sachsen-Anhalt), Dietmar Woidke (SPD, Brandenburg), Manuela Schwesig (SPD, Mecklenburg-Vorpommern, und Bodo Ramelow (Die Linke, Thüringen) sowie Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Michael Müller (SPD, r) Regierender Bürgermeister von Berlin. Quelle: Martin Schutt
Dresden

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) sieht trotz bisheriger Erfolge noch viel Handlungsbedarf in Ostdeutschland. „Unsere klaren Erwartu...