Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Mitteldeutschland Kommentar: Kenia in Sachsen – ein Selbstläufer wird es nicht
Region Mitteldeutschland Kommentar: Kenia in Sachsen – ein Selbstläufer wird es nicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:29 20.12.2019
Führen die neue Sachsen-Koalition (v.l.): Martin Dulig (SPD), Christian Hartmann (CDU), Katja Meier (Grüne), Dirk Panter (SPD), Wolfram Günther (Grüne), und Michael Kretschmer (CDU-Ministerpräsident). Quelle: Robert Michael/dpa
Dresden

Knapp gewählt im ersten Wahlgang, weil ihm mindestens fünf Stimmen aus der neuen schwarz-grün-roten Koalition fehlen. Gleich zum Start von Kenia in S...

Anzeige