Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Mitteldeutschland In Sachsen bleibt es warm und sonnig
Region Mitteldeutschland In Sachsen bleibt es warm und sonnig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
08:06 07.05.2020
Die Menschen in Sachsen können sich auf einige warme und sonnige Tage einstellen. Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Leipzig

Die Menschen in Sachsen können sich auf einige warme und sonnige Tage einstellen. „Es wird heiter“, sagte ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Freitagmorgen. Am Freitagvormittag treten den Meteorologen zufolge noch einzelne Wolkenfelder östlich der Elbe auf, die sich aber ab Mittag zerstreuen sollen - spätestens dann rechne man in ganz Sachsen mit klarem Himmel.

Die Temperaturen sollen in den östlichsten Landesteilen auf bis zu 15 Grad, in der Leipziger Tieflandbucht auch auf bis zu 18 Grad steigen. In der Nacht könne örtlich bei drei Grad allerdings noch Bodenfrost auftreten.

Anzeige

Bis zu 24 Grad erwartet

In den darauffolgenden Tagen soll es noch einmal deutlich wärmer werden: Am Freitag werden bei klarem Himmel Temperaturen von bis zu 23 Grad, am Samstag sogar von bis zu 24 Grad erwartet. „Das war dann aber der letzte schöne Tag der Woche“, sagte der Sprecher des DWD.

Am Sonntag rechne man mit einem Wetterumschwung, der Regen und vielleicht auch Schauer und einzelne Gewitter in die Region bringen soll. Pünktlich zu Beginn der Eisheligen sollen dann die Temperaturen ab Montag um bis zu zehn Grad fallen.

Von RND/dpa

Anzeige