Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Mitteldeutschland Ifo-Index für Ostdeutschland gibt zum Jahresende nach
Region Mitteldeutschland Ifo-Index für Ostdeutschland gibt zum Jahresende nach
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:14 21.12.2015
Quelle: ttr
Dresden

Kurz vor dem Jahresende hat sich die Stimmung in der ostdeutschen Wirtschaft eingetrübt. Allerdings auf einem hohen Niveau, wie das Dresdner Ifo-Institut am Montag mitteilte. Der Geschäftsklimaindex sank im Dezember im Vergleich zum November von 110,6 auf 108,5 Punkte. Die befragten Unternehmen beurteilten ihre Geschäftslage demnach nicht mehr so gut, auch sind sie für die kommenden Monate weniger optimistisch. Insgesamt schließe die ostdeutsche Wirtschaft ein konjunkturell gutes Jahr erfolgreich ab, hieß es.

Der Index zeigt an, wie Unternehmen aus Industrie, Handel und Bauhauptgewerbe ihre aktuelle Geschäftslage beurteilen und welche Erwartungen sie für die kommenden sechs Monate haben.

dpa

In der CDU wächst der Unmut über die Asylpolitik des Bundes. Gleichzeitig werden die Kommunen aufgefordert, auf Sparsamkeit bei der Unterbringung von Asylbewerbern zu achten. Jetzt macht der namhafte Finanzexperte der CDU-Landtagsfraktion Jens Michel erstmals seinem Ärger Luft.

22.12.2015

Mit Wiederaufnahme der Grenzkontrollen infolge des Flüchtlingszuzugs hat die Bundespolizei an den sächsischen Außengrenzen in diesem Jahr deutlich mehr illegale Einreisen festgestellt. eit Mitte September wird wieder verstärkt kontrolliert.

21.12.2015

Die Zahl der Abschiebungen in Sachsen ist in diesem Jahr deutlich gestiegen. Seit Jahresbeginn wurden rund 1600 abgelehnte Asylbewerber abgeschoben, wie der Sprecher des Innenministeriums, Andreas Kunze-Gubsch, sagte.

21.12.2015