Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Mitteldeutschland Grünen-Politiker Michael Weichert sieht Ökobauern bei Fluthilfe im Nachteil
Region Mitteldeutschland Grünen-Politiker Michael Weichert sieht Ökobauern bei Fluthilfe im Nachteil
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:29 09.09.2015
Die Sonne strahlt von einem blauen Himmel auf Getreideähren. Quelle: dpa

Ökobauern würden nur 1000 Euro pro Hektar Getreide bekommen, „konventionelle Kollegen“ aber 1200 Euro. Noch größer sei der Unterschied bei den Ölsaaten. Das Agrarministerium wies die Vorwürfe zurück. Für die Schäden gebe es eine solide Berechnung.

dpa/sn

Um das Recht auf einen Kitaplatz zu gewährleisten, hat der Freistaat Sachsen seit 2008 insgesamt 90 Millionen Euro an Landesmitteln investiert. Wie das sächsische Kultusministerium am Freitag mitteilte, seien allein in diesem Jahr 29 Millionen Euro in den Ausbau der Betreuung der Unter-Drei-Jährigen geflossen.

09.09.2015

Sachsens Wohlfahrtsverbände machen sich für bessere Rahmenbedingungen in den Kitas stark. Seit Donnerstag gilt bundesweit der Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz.

Deutsche Presse-Agentur dpa 09.09.2015

Die Zahl der Schulabgänger ohne Hauptschulabschluss ist in Sachsen binnen zwei Jahren von 11,42 auf 8,19 Prozent gesunken. Damit liegt der Freistaat aber immer noch deutlich über dem Bundesdurchschnitt von 5,8 Prozent, wie aus einer Bildungsstudie des Deutschen Caritasverbandes hervorgeht.

Deutsche Presse-Agentur dpa 09.09.2015