Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Mitteldeutschland Welche Informationen Sachsen künftig preisgeben will
Region Mitteldeutschland

Geplantes Transparenzgesetz: Welche Informationen Sachsen künftig preisgeben will

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:33 31.08.2021
Sachsen folgt anderen Bundesländern und will in einer ersten Stufe ab 2023 offizielle Daten aus der eigenen Verwaltung veröffentlichen – dann auf einer digitalen Plattform.
Sachsen folgt anderen Bundesländern und will in einer ersten Stufe ab 2023 offizielle Daten aus der eigenen Verwaltung veröffentlichen – dann auf einer digitalen Plattform. Quelle: Thomas Trutschel/Photothek/Imago
Dresden

Die sächsische Justizministerin Katja Meier (Grüne) klang fast euphorisch, als sie das geplante Gesetz pries. Sie sprach von einem „bedeutenden Vorhab...